Willkommen beim Schulverein Wirbelwind e.V. aus Rostock

Als gemeinnütziger und anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe in der Stadt Rostock engagiert sich der karitativ tätige Schulverein „Wirbelwind“ e.V. für Kinder und Jugendliche, die in der Schule "Am Wassertrum" (Schule mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung) beschult werden und die einen sonderpädagogischen Förderbedarf aufweisen.

Praktische Erfahrung bei der Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen haben gezeigt, dass eine intensive Unterstützung durch sonder- und sozialpädagogisches Personal bei der Zielgruppe im Alter zwischen 6 und 17 Jahren eine positive Veränderung der individuellen Lebenssituationen bewirkt. Eine Arbeit mit dieser Zielgruppe kann nur mit verschiedenen regionalen und speziell qualifizierten Kooperationspartnern erfolgreich sein.

Enge Netzwerke und eine intensive Zusammenarbeit ermöglichen erst eine individuelle Begleitung von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern, deren Lebensalltag von Verhaltensauffälligkeiten der Heranwachsenden geprägt ist. Die damit verbundenen Schwierigkeiten will der Schulverein "Wirbelwind" e.V. unterstützend begleiten, positiv beeinflussen und somit zu einer Veränderung der familiären Lebenssituationen beitragen.